Die Salzburg Patisserie verbindet ihre Herkunft mit der 1880 vom Ur-ur-Großvater von Gregor S. Dreher gegründeten Konditorei und Patisserie. Viele der heutigen Torten sind Interpretationen und verkörpern den kulinarischen Charme und die Geschmackserlebnisse der vergangenen Habsburgisch-Österreich-Ungarischen Zeit.

 

Die meisterliche Beherrschung der Süßspeisentradition, die Kreativität, die Leidenschaft, Liebe zum Detail werden in den Manufakturbetrieben fortlaufend gepflegt und bis heute erhalten. Passion, Erfahrung und Talent der Mitarbeiter(innen) sind mit jedem, in Handarbeit frisch gefertigten Erzeugnis, erlebbar.

 

Unsere Torten- und Eiscreme-Kollektionen, kreiert von Gregor S. Dreher, ergeben ein harmonisches Wechselspiel aus traditionellen und modernen Creationen, fantasievoll angepasst an das Heute.

 

Jedes unserer Erzeugnisse hat eine Seele!